Basic Resources AG (WKN: A0JC0X ISIN: DE 000A0JC0X4): Verlustanzeige gem. § 92 AktG. Abs. 1 für das Geschäftsjahr 2013

Der Vorstand der Basic Resources AG zeigt an, dass ein Verlust in Höhe von mehr als 50% des Grundkapitals eingetreten ist (§ 92 AktG Abs. 1). Das Eigenkapital im Abschluss für das Geschäftsjahr 2013 wird nach aktueller Einschätzung nur noch rd. 0,9 Mio. € betragen. Der Verlust resultiert weit überwiegend aus nicht liquiditätswirksamen Wertberichtigungen auf Unternehmensbeteiligungen im Anlagevermögen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im Zuge der laufenden Jahresab-schlussprüfung noch Korrekturen an der erfolgten Schätzung stattfinden können. Ein Verlust in Höhe von 50% des Grundkapitals löst gesetzlich eine Pflicht zur Einladung zu einer außerordentlichen HV aus. Aus Kosten- und Zweckmäßigkeitsgründen wird die Verlustanzeige in der ohnehin anstehenden HV zum Geschäftsjahr 2013 erfolgen, die im August 2014 stattfinden wird. In dieser wird der Vorstand die Lage der Gesellschaft darlegen und die weitere Vorgehensweise erörtern.

Frankfurt, den 18.06.2014

Basic Resources AG

Der Vorstand

 

Kontakt:

Basic Resources AG

Hansaallee 148 b

60320 Frankfurt

Tel: 069/7680 7470

Email: info@basicresourcesag.de

Internet: www.basicresourcesag.de